Header image
StudiumPraktikumsamt

Professionalisierungspraktikum (PP)

Sonderpädagogik

  • BP/BFP/PP-Info - Wie ist es organisiert? Wie funktioniert die Anmeldung?

Die Info-Veranstaltung (Termine) ist verpflichtend zu besuchen (Voraussetzung für die Anmeldung  und den Praktikumsantritt). 

Neues Masernschutzgesetz

Aufgrund des neuen Masernschutzgesetzes sind ab dem 1.3.2020 alle neuen in einer Schule tätigen Personen verpflichtet einen Nachweis über einen Impfschutz zu erbringen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zum Praktikumsbeginn einen entsprechenden Nachweis an der Praktikumsschule vorlegen können.

PP-Organisation

  • Das PP ist ein vierwöchiges Vollzeitpraktikum und wird im Block absolviert. Es findet in der  vorlesungsfreien Zeit im Anschluss an das Blockpraktikum statt.
  • Die Inhalte der Info-Veranstaltung (jeweils zu Semesterbeginn) werden bei Anmeldung/Durchführung vorausgesetzt.
  • Voraussetzungen: keine
  • Selbstsuche an Schulen oder an Bildungsinstitutionen (keine ISP-Kooperationsschulen der PH HD)
  • Individuelle Schwerpunktsetzungen in Absprache mit einem/r Dozierenden oder Lehrbeauftragten (alle Fächer), möglich ist eine Anbindung an Seminare, PH-Projekte oder die Wissenschaftliche Arbeit (kein "Job"!)
  • Auslandspraktika sind ausdrücklich erwünscht. Bei Auslandspraktika ist immer ein detailliertes Gutachten der Bildungseinrichtung erforderlich.
  • Das PP muss angemeldet werden! Die Anmeldung erfolgt in der Vorlesungszeit und mind. 14 Tage vor Antritt: Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular geben Sie persönlich im Praktikumsamt zu den Öffnungszeiten ab.Nur vollständige Anmeldungen können bearbeitet werden.