Header image
StudiumZentrum für schulpraktische Studien

FAQ Anerkennungen (alle Praktika)

Anerkennungen - Welche Unterlagen werden benötigt?

Sie benötigen eine Bescheinigung über das erfolgreich abgeschlossene Modul und die erreichten ECTS. Ebenso wird die Bescheinigung der Schule (Schulart muss erkenntlich sein) sowie des Praktikumszeitraums benötigt. Für die erfolgreiche Anerkennung müssen Sie auch das praktikumsbegleitende Portfolio vorlegen. Bitte reichen Sie immer alle Unterlagen gesammelt im Prüfungsamt ein. Diese Unterlagen werden dem ZfS zur Prüfung gesandt.

Können meine früher erbrachten Leistungen (Praktika, Projekte) für das BFP / PP anerkannt werden?

Grundsätzlich sind praktikumsrelevante Leistungen im BFP nur dann anerkennungsfähig, wenn diese im Rahmen eines Lehramtstudiums an einer Hochschule vor Beginn des Studiums an der PH HD absolviert worden sind und die Anforderungen von Forschendem Lernen in der Praxis nachgewiesen werden können. Freiwillige Praktika, FSJ-Praktika, Praktika im Rahmen von Ausbildungen usw. sind NICHT anerkennungsfähig.

Wird meine Fachlehrertätigkeit als PP/BFP oder BP anerkannt?

Gemäß Vereinbarung der Prorektor:innen Lehre vom 4.12.2020 gilt an allen PHen, dass Fachlehrkräfte ausschließlich das OSP vollständig anerkannt bekommen. Eine Anerkennung der Fachlehrkräfteausbildung auf andere Praktika ist somit nicht möglich.

Wird meine Fachlehrertätigkeit als ISP anerkannt?

Gemäß Schreiben des MWK vom 28.4.2021 ist eine Anrechnung der schulpraktischen Ausbildung von Fachlehrkräften bzw. der Lehrtätigkeit als Fachlehrkraft auf das ISP nicht möglich. Wir empfehlen Fachlehrkräften, frühzeitig einen Beratungstermin im ZfS zu vereinbaren.

Wird meine Fachlehrertätigkeit als OSP anerkannt?

 Ja, das Orientierungspraktikum wird bei Nachweis der Fachlehrerausbildung anerkannt. Da ein Portfolio schulpraktischer Studien im OSP verpflichtend anzufertigen ist und ein solches bis in den Vorbereitungsdienst weitergeführt wird, ist der Besuch einer (verkürzten) OSP-Begleitveranstaltung empfohlen. Die Mitarbeiterinnen im ZfS beraten Sie hierzu gerne.

Suche