Header image
StudiumZentrum für schulpraktische Studien

Professionalisierungspraktikum (PP)

Sonderpädagogik

  • BFP/PP-Info - Wie ist es organisiert? Wie funktioniert die Anmeldung?

Die Info-Veranstaltung (Termine) ist verpflichtend zu besuchen (Voraussetzung für die Anmeldung  und den Praktikumsantritt).

PP-Organisation

  • Das PP ist ein vierwöchiges Vollzeitpraktikum im Block und findet in der  vorlesungsfreien Zeit im Anschluss an das Blockpraktikum statt.
  • Die Inhalte der Info-Veranstaltung (jeweils zu Semesterbeginn) werden bei Anmeldung vorausgesetzt.
  • Selbstsuche an Schulen oder an Bildungsinstitutionen (keine ISP-Kooperationsschulen der PH HD), Schulsuche: Schuladressendatenbank
  • Individuelle Schwerpunktsetzungen in Absprache mit einem:r Dozierenden oder Lehrbeauftragten (alle Fächer), möglich ist eine Anbindung an Seminare, PH-Projekte oder die Wissenschaftliche Arbeit (kein "Job"!)
  • Auslandspraktika sind ausdrücklich erwünscht. Bei Auslandspraktika ist immer ein detailliertes Gutachten der Bildungseinrichtung erforderlich.
  • Das PP muss angemeldet werden! Die Anmeldung erfolgt in der Vorlesungszeit und mind. 14 Tage vor Antritt: Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular geben Sie persönlich im ZfS zu den Öffnungszeiten ab.Nur vollständige Anmeldungen können bearbeitet werden.

AKTUELL (Stand: 13.01.2022):

Prüfungsanmeldung über LSF - Schulpraktische Studien nicht betroffen

Die schulpraktischen Studien sind von der Umstellung auf das neue Verfahren ab WiSe21/22 nicht betroffen. Alle Praktika werden weiterhin über das ZfS angemeldet und verbucht. Dies bedeutet, dass für die Anmeldung sowie die Bestätigung von Praktika weiterhin die gewohnten Formulare verwendet werden. Da die gemeldeten Praktika zentral über das Rechenzentrum in Reutlingen verarbeitet werden, erscheinen diese nicht im LSF. Nach Abschluss der Praktika ergeht eine Meldung vom ZfS ans Prüfungsamt, sodass die erfolgreich absolvierten Praktika nach Verbuchung durch das Prüfungsamt im LSF einsehbar sind.

CORONA!

  • 3G: Ab dem 13. September 2021 sind alle Beschäftigten in Schulen und Kitas verpflichtet, sich täglich testen zu lassen. Immunisierte Personen können sich über einen einmaligen Nachweis ihres Impf- bzw. Genesenenstatus von der Testpflicht befreien lassen.
  • Bitte halten Sie sich konsequent an die Hygieneregeln Ihrer Praktikumsschule zur Vermeidung von Covid-19-Infektionen.

Info-Veranstaltung

Jeweils zu Semesterbeginn. Nächste Info: Terminliste

Modulhandbücher PO 2015

Siehe Downloadcenter/Studium.