Projekt TRANSFER TOGETHER

TRANSFER TOGETHER

Aktuelles

  • Climate Change Education - 27./28.11.2018: Bei JOBLINGE engagieren sich Wirtschaft, Staat und Privatpersonen gemeinsam, um jungen Menschen mit schwierigen Startbedingungen echte Jobchancen und eine nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Über das TT-Teilprojekt Climate Change Education beteiligt sich auch die Pädagogische Hochschule Heidelberg an dieser Arbeit. An zwei Workshoptagen besuchten 18 engagierte junge Erwachsene das Geco-Lab der Abteilung Geographie, um sich für den Jobeinstieg zu qualifizieren. Rund um das Thema "Klimawandel" erkundeten die Teilnehmer*innen gemeinsam den Heidelberger "Null-Emissions-Stadtteil" BAHNSTADT und im Labor wurde an Experimenten und Modellversuchen getüftelt. Außerdem wurde sich mittels Szenariotechnik und Design Thinking dem Thema "Klimaanpassung" in Wohnen und Arbeiten gewidmet.

  • Prävention & Gesundheitsförderung - 24.11.2018: Viele engagierte Teilnehmer haben das erste Barcamp des Projekts TRANSFER TOGETHER, "Barcamp³ - Gesundheit 4.0" bereichert. In 9 spannenden Sessions wurde intensiv über das Thema Gesundheit in digitalen Zeiten diskutiert. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste TT-Barcamp in 2019.

  • TRANSFER TOGETHER - 25./26.10.2018: Projektleiter Prof. Dr. Christian Spannagel und das gesamte Team von TRANSFER TOGETHER waren auf dem "EduAction Bildungsgipfel Rhein-Neckar 2018" vertreten. In einem Impulsvortrag sowie einem interaktiven Workshop, konnte die Bedeutung von aktiver Transferarbeit für die Bildung der Zukunft aufgezeigt werden. Es waren zwei spannende Tage inmitten eines diversen und sich im Wandel befindenden Diskurses um Bildung und Zukunftskompetenzen, aus dem wir viele neuen Impulse und Anregungen in unsere Arbeit mitnehmen.

  • Antiziganismusprävention - 12.10.2018: Im Workshop "Heidelberg im Nationalsozialismus - Forschung und Vermittlung aus lokalhistorischer Perspektive" erarbeitete Nadine Küßner mit ihren Teilnehmer*innen, wie Antiziganismus am Beispiel der Vertreibung von Heidelberger Sinti aus der Altstadt in Bildungskontexten thematisiert werden kann.

  • Climate Change Eduaction - 20.09.2018: Auch wenn das Projekt KlimAZUBI nun zu Ende geht. Svenja Brockmüller hört noch lange nicht auf, sich mit dem Thema betriebliche Klimaanpassung auseinaderzusetzen. Ihre Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen lässt sie in Climate Change Education und TRANSFER TOGETHER mit einfließen.

  • HKT - 15.09.2018: Symposium "HKT und Transfer". Den Teilnehmer*innen wurde ein Einblick in den Konzepttransfer von HKT in verschiedene Settings (Bildung, Gesundheit und Sport) gegeben. Weiterhin ging es in zwei verschiedenen Workshops um den Methodentransfer von HKT.

  • MINT-Bildung - 13.09.2018: Mit dem "Netzwerktreffen MINT-Bildung" startete die offizielle Zusammenarbeit des seit Projektstart kontinuierlich auf- und ausgebauten MINT-Netzwerks in der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus. Ganz nach dem Motto innovativen Austausch ermöglichen und Spaß am Gemeinsamen fördern, kamen über 40 Akteure der MINT-Bildung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zusammen.

  • Climate Change Education -12.09.2018: Prof. Dr. Kapmeier (ESB Business School Reutlingen) moderiert "World Climate" für und mit Bildungs-Multiplikator*innen der Metropolregion Rhein-Neckar. Den 24 Teilnehmer*innen des emotional einnehmenden Rollenspiels - von den Vereinten Nationen geleitete Klimaverhandlungen - wurden mit Hilfe eines interaktiven Computersimulationsmodell die voraussichtlichen Konsequenzen ihrer Entscheidungen auf das Ausmaß des Temperaturanstiegs unmittelbar aufgezeigt.

  • TRANSFERZENTRUM - 30.08.2018: Wir suchen studentische Unterstützung mit IT-Kenntnissen. Hier gehts zur Ausschreibung.

  • TRANSFER TOGETHER - 29.08.2018: Projektleiter Prof. Dr. Christian Spannagel im Interview über erfolgreichen Bildungstransfer, verhängnisvolle Routinen und die Rolle des Staats bei der Förderung von Innovation in der Bildung. Im Rahmen des EduAction Bildungsgipfel 2018.

  • TRANSFER TOGETHER - 14.08.2018: Unter der Überschrift "Wie die Wissenschaft zu den Menschen kommt" wurde sich im DAAD-Letter 02/18 intensiv mit der BMBF-Förderinitiative "Innovative Hochschule" auseinandergesetzt, u.a. am Beispiel von TRANSFER TOGETHER.

  • TRANSFER TOGETHER - 13.08.2018: Neuigkeiten zum Projekt gibt es jetzt auch zusätzlich bei Twitter und Facebook.

  • TRANSFER TOGETHER - 26.07.2018: Der Senat beschließt die Gründung eines Transferzentrums an der Pädagoischen Hochschule Heidelberg.

  • TRANSFER TOGETHER - 22.06.2018: Unser Blog ist nun online und freut sich über Ihren Besuch und Ihre Kommentare.

Projektleitung
Prof. Dr. Christian Spannagel
Prorektor für Forschung, Medien und IT
+49 6221 477-167
spannagel@remove-this.ph-heidelberg.de

Gesamtkoordination
Julika Witte
+49 6221 477-6767
witte@remove-this.ph-heidelberg.de

Bergheimer Straße 104
1. OG
D-69115 Heidelberg

Allg. Anfragen zum Projekt
transfer@remove-this.ph-heidelberg.de