Projekt TRANSFER TOGETHER

Interkulturelle Bildung

Das fachspezifische Teilvorhaben Interkulturelle Bildung umfasst im Rahmen des Projekts TRANSFER TOGETHER Transfermaßnahmen zur Integration und Partizipation von Menschen mit Migrationshintergrund und von Minderheiten in der Region. Dafür vereint es drei Aktivitäten: Den Transfer von Konzepten gegen die Diskriminierung von Minderheiten (Antiziganismusprävention), konzertpädagogische Transferaktivitäten zum Abbau von fremdenfeindlichen Haltungen ("Lieder aus der Fremde") sowie die Erarbeitung von Konzepten zur Begleitung von Unternehmen bei der Vermittlung von Jugendlichen und jungen Geflüchteten in Ausbildung und Beruf (Flucht, Migration und Arbeit in der Metropolregion).