WeiterbildungHochschulangehörige

Angebote für Hochschulangehörige der PH Heidelberg

Auf der Seite www.ph-bildetweiter.de erhalten Sie anschauliche Informationen zu den Einrichtungen der Hochschule, die den Mitarbeitenden Angebote für ihre Weiterbildung zur Verfügung stellen. Über die Rahmenbedingungen der Weiterbildung informiert das PDF „PHHD_Personalentwicklungskonzept“ (ca. 0,3 MB).

Für Lehrende und Mitarbeitende der Verwaltung

Angebote der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

Die Akademie bietet Lehrenden und Mitarbeitenden der Verwaltung in Abhängigkeit von der Auslastung ihrer Veranstaltungen kostenfreie Teilnahmeplätze für ausgewählte Veranstaltungen aus ihrem Angebotsportfolio an. Die Ausschreibung und Bewerbung der Plätze erfolgen über das Rektorat.

Weitere Informationen sowie aktuelle Angeboten finden Sie unter https://www.ph-akademie.de/

Angebote des Akademischen Auslandsamtes

Weiterbildung ist an der Pädagogischen Hochschule auch international möglich. Im Rahmen des ERASMUS+ Programms können Lehrende und Mitarbeitende der Verwaltung der Hochschule an der Programmlinie „Weiterbildung von Hochschulpersonal“ (Staff Training STT) teilnehmen.

Das ERASMUS+ Programm fördert vielfältige Maßnahmen der Weiterbildung, z. B. Teilnahme an Englischkursen im Ausland und die Teilnahme an sogenannten „Staff Weeks“, die Hochschulen gezielt und oft auch thematisch akzentuiert für Mitarbieter:innen von Hochschulen anbieten. Auch individuell vereinbarte Weiterbildungen im Rahmen vom „Job shadowing“ oder die wissenschaftliche Weiterbildung von Doktoranden:innen wirdgefördert, ebenso wie die Teilnahme an Fachkursen für das Englisch als Wissenschaftssprache.

Weitere Informationen sowie aktuelle Angeboten finden Sie unter

https://www.ph-heidelberg.de/auslandsamt/erasmus.html

Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

Das Gesundheitsmanagement der Pädagogischen Hochschule Heidelberg gestaltet eine gesunde Arbeits-, Lehr- und Lernwelt für alle Hochschulangehörigen. Dazu ist es in ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) für die Mitarbeitenden und ein Studentisches Gesundheitsmanagement (SGM) für die Studierenden unterteilt. Durch die Angebote des Gesundheitsmanagements sollen die Gesundheitspotentiale aller Hochschulakteure entdeckt und gefördert werden. Dazu finden neben gesundheitsfördernden  Bewegungs- und Entspannungsangeboten auch immer wieder Workshops und Fortbildungen statt, in denen gesundheitsbezogene Themen behandelt werden.

Weitere Informationen sowie aktuelle Angeboten finden Sie unter https://www.ph-heidelberg.de/bgm/aktuelle-angebote/

Angebote des Medienzentrums (MeZ)

Das Medienzentrum bietet neben Beratung in der Nutzung vorhandener Präsentationstechniken sowie bei Medienproduktionen im Bereich Audio und Video unterschiedliche Formen der Unterstützung bei der Verwendung digitaler Technologien für Lehr- und Lernzwecke. Neben der persönlichen Beratung und Kursangeboten haben die Lehrenden jederzeit Zugriff auf Handreichungen, Anleitungen und FAQ-Kataloge, welche auf die aktuellen Anforderungen der Hochschullehre abgestimmt sind. 

Weitere Informationen finden sie unter https://www.ph-heidelberg.de/mez/unser-angebot/

Angebote der Professional School

Als zentrale Einrichtung bringt die Professional School die Expertise aus Forschung und Lehre der verschiedenen Fachbereiche in die Weiterbildung für Lehrkräfte und andere pädagogische Berufsgruppen. Sie finden hier nachhaltige, forschungsbasierte Fortbildungs- und Beratungsangebote, die an den aktuellen Bedarfen ausgerichtet sind und an Ihre bisherigen beruflich gesammelte Erfahrungen anknüpfen.

Die Professional School bietet Kompaktveranstaltungen zu aktuellen Themen für Lehre und Unterricht (in Online- und Präsenzformaten) an. Des Weiteren ist sie zuständig für die Koordination der Angebote des Hochschuldidaktikzentrums Baden-Württemberg für die Lehrenden der PH Heidelberg. Außerdem finden Sie hier eine Weiterbildungsberatung über das Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung BW.

Weitere Informationen finden sie unter https://www.ph-heidelberg.de/professional-school/aktuelles/

Angebote des Transferzentrums

Das Transferzentrum hat es sich, als zentrale Einrichtung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, zur Aufgabe gemacht, alle Mitglieder der Pädagogischen Hochschule Heidelberg für den Austausch von Wissen und Ideen zwischen der Hochschule und der Region zu sensibilisieren, zu inspirieren und sie bei ihren Transferaktivitäten zu unterstützen. Das Transferzentrum fungiert hierbei als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis.

Das Team des Transferzentrums bietet Beratungen zum Bereich "Offene Hochschule" sowie eine Workshopreihe zur Wissenschaftskommunikation an. Die Workshops sind offen für Mitglieder der Hochschule und Externe, um schon hier den Austausch zu fördern. Auch das Almuni-Programm der Pädagogischen Hochschule Heidelberg ist hier angesiedelt.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ph-heidelberg.de/transferzentrum/herzlich-willkommen/

Angebote der Servicestelle Forschungsmethoden

Die Servicestelle Forschungsmethoden steht als forschungsnahe Einrichtigung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg allen Wissenschaftler:innen offen und begleitet sie beratend in der methodischen Konzeption, Beantragung sowie Durchführung von Forschungsprojekten. Hierbei wird das ganze methodische Spektrum von qualitativen und quantitativen Datenerhebungs- und Analyseverfahren vertreten.

Die Servicestelle Forschungsmethoden hat es sich als Ziel gesetzt, Forschungsprojekte sowie Promotions- und Habilitationsverfahren an der PH methodisch zu unterstützen, die forschungsmethodischen Kompentenzen an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zu stärken und Forscher:innen an der PH miteinander zu vernetzen. 

Weitere Informationen finden sie unter https://www.ph-heidelberg.de/servicestelle-forschungsmethoden/ueber-die-servicestelle/

Für Promovierende

Angebote des Akademischen Auslandsamtes

Das Akademische Auslandsamt ist eine zentrale Einrichtung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und bietet neben der Koordination internationaler Hochschulbeziehungen und Stipendenprogramme auch Unterstützung und Beratung rund um die Themen internationale Kooperation, Auslandsaufenthalte sowie Sprachkurse an. Diese Angebote stehen allen Mitgliedern der Pädagogischen Hochschule Heidelberg offen.

Als Doktorand:in finden Sie hier neben Beratung und Weiterbildung auch Fördermöglichkeiten für ihr Auslandsaufenthalt.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ph-heidelberg.de/akademisches-auslandsamt/

Angebote der Graduate School

Die Graduate School ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung für den bildungswissenschaftlichen Nachwuchs der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Seit ihrer Gründung im Jahr 2014 verfolgt sie das Ziel, Promovierenden in Ihrem Forschungsprozess unterstützend und beratend zur Seite zu stehen. Zudem können mittlerweile auch Postdocs von den verschiedenen Angeboten profitieren.

Die Graduate School bietet ihren Mitgliedern vielfältige Workshops, Online-Seminare sowie Beratungsangebote. Des Weiteren haben unsere Young Reseacher in der Graduate School Mitgliedschaft die Möglichkeit, Zuschüsse zur Teilnahme an wissenschaftlichen Tagungen sowie für sonstige wissenschaftliche Fortbildungsangebote zu erhalten.

Weitere Informationen finden sie unter https://www.ph-heidelberg.de/graduate-school/ueber-die-graduate-school/

Angebote der Servicestelle Forschungsmethoden

Die Servicestelle Forschungsmethoden steht als forschungsnahe Einrichtigung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg allen Wissenschaftler:innen offen und begleitet Sie beratend in der methodischen Konzeption, Beantragung sowie Durchführung von Forschungsprojekten. Hierbei wird das ganze methodische Spektrum von qualitativen und quantitativen Datenerhebungs- und Analyseverfahren vertreten. Als Doktorand:in oder Postdoc erhalten Sie hier Unterstützung in allen Fragen hinstlich der Methodik Ihres Forschungsvorhabens.

Die Servicestelle Forschungsmethoden hat es sich als Ziel gesetzt, Forschungsprojekte sowie Promotions- und Habilitationsverfahren an der PH methodisch zu unterstützen, die forschungsmethodischen Kompentenzen an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zu stärken und Forscher:innen an der PH miteinander zu vernetzen. 

Weitere Informationen finden sie unter https://www.ph-heidelberg.de/servicestelle-forschungsmethoden/ueber-die-servicestelle/

Aktuelle Angebote

Jetzt anmelden:
HDZ-Workshop „Fit für die Lehre - Hochschuldidaktische Grundlagen 1+2 (mit Onlinephase)“ am 06. und 7.10.2022 sowie 10.02.2023 an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Workshop „Drittmittelantrag – Konzept | Formulierung | Einreichung“des Forschungsreferates der PHHD am 11. und 12.11.2022 sowie am 18. und 19.11.2022 online (Zoom). Anmeldungen noch bis zum 14.10.2022 über E-Mail.

Fortbildungsangebote 2022

Hochschul Didaktik Zentrum (HDZ)
Das Jahresprogramm des HDZ Baden-Württemberg entnehmen Sie bitte dem PDF "HDZ-Jahresprogramm 2022" (ca. 2,3 MB)

Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Das aktuelle Angebot der Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie entnehmen Sie bitte dem PDF "Fortbildungen für Hochschulen" (ca. 0,6 MB).

Möchten Sie hier ihr Weiterbildungsangebot für Hochschulangehörige präsentieren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Professional School
profschool@ph-heidelberg.de