Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur

Veranstaltungsprogramm Sommersemester 2020

 

Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur goes digital 

 

Lesen macht Spaß

Tina Kemnitz, Tolles Buch, Berlin (www.tollesbuch.de):

Wie kann man Kinder und Jugendliche auf Bücher neugierig machen?

Spannend vorlesen - wie geht das?

 

 

Buchschau quer durch alle Altersgruppen gerichtet an Kinder und Jugendliche:

für die 1./2. Klassen

für die 3./4. Klassen

für die 5./6. Klassen

für die 7./8. Klassen

für die 9./10. Klassen

 

 

Franziska Hauffe, Klett Kinderbuchverlag Berlin:Kinderbücher zu Diversität

  • Anke Kuhl: Alles Familie
  • Horst Klein / Monika Osberghaus: Alle behindert
  • Franz Orghandl / Theresa Strozyk: Der Katze ist es ganz egal

Benutzername: PH_Heidelberg   Passwort: klettkinderbuch052020

 

 

Sommerlesung "Gemeinsam sind wir stark!"

 

 

Heidelberger Literaturtage

Heidelberger Literaturtage online

Donnerstag, 25. Juni, 10 Uhr

Birgit Weyhe und Mawil

Graphic Novels

In einem Werkstattgespräch mit Evelyn Gangl geben die beiden Künstler Einblicke in ihre Arbeit und ausgewählte Werke.

 

Freitag, 26. Juni, 11:30 Uhr

Dita Zipfel & Karin Vach

Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte

Lesung und Gespräch

 

Weitere Veranstaltungen zur Kinder- und Jugendliteratur im Programm der Heidelberger Literaturtage.