Hochschule

Stabsstelle Qualitätsmanagement

Die Pädagogische Hochschule Heidelberg hat zum Jahresbeginn 2017 ihr Qualitätsmanagement institutionalisiert und die Stabsstelle Qualitätsmanagement (SQM) eingerichtet. Sie ist als eigenständige Service- und Beratungsstelle dem Prorektorat für Studium, Lehre und Weiterbildung zugeordnet.

Mit der Gründung der Stabsstelle wurden bereits vorhandene Elemente der Qualitätsentwicklung und -sicherung zusammengeführt, die insbesondere im Rahmen des Projekts "Experts in Education" im Zeitraum April 2012 bis Dezember 2016 entwickelt wurden.

Tätigkeitsbereiche der Stabsstelle Qualitätsmanagement

  • Entwicklung und Etablierung eines hochschulweiten Qualitätsmanagementsystems, insbesondere mit Blick auf das seit 2018 laufende Verfahren zur Programmakkreditierung der lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengänge und die geplante Systemakkreditierung (Akkreditierung).
  • Transparente Darstellung relevanter Prozesse und Verantwortlichkeiten in Studium, Lehre und Weiterbildung durch Verfahrensbeschreibungen und Richtlinien (Qualitätshandbuch).
  • Organisation und Auswertung von Evaluationen und Befragungen im Rahmen der Qualitätssicherung (z.B. Evaluation von Lehrveranstaltungen, Modulen, Studiengängen, Absolvent*innenbefragung).
  • Regelmäßige Auswertung von Kennzahlen und Dokumentation der Qualitätsarbeit in den verschiedenen Hochschulbereichen, z.B. im Rahmen des jährlichen Qualitätsberichts.
  • Stärkung der bereichsübergreifenden Kommunikation und Einbindung aller Hochschulangehörigen in die Qualitätsentwicklung, z.B. durch regelmäßige Treffen mit verschiedenen Akteuren und Entscheidungsträger*innen der Hochschule.

Aktuelles

Beschluss der Akkreditierungskommission zu Cluster 1
Im Rahmen des laufenden Verfahrens zur Programmakkreditierung der lehramtsbezogenen Studiendängen hat die Kommission der ZEvA am 9. April 2019 zum Abschluss des Clusters 1, die Akkreditierungsfähigkeit der Studiengänge ohne Auflage beschlossen.

Vor-Ort-Begehung im Rahmen der Programmakkreditierung
Am Freitag, den 05. April, fand im Neubau der Pädagogischen Hochschule die Vor-Ort-Begehung durch die Gutachter*innen im Rahmen des Verfahrens zur Programmakkreditierung für die Fächercluster 2 und 3 statt.

Qualitätsbericht Studium, Forschung und Lehre 2018
Der rund 50-seitige Bericht enthält neben Kennzahlen (z.B. Einschreibungen, Drop-out-Raten) auch die Ergebnisse der internen und externen Evaluationen sowie Informationen zum aktuellen Stand des Verfahrens der Programmakkreditierung in den lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengängen. Zur Online-Version des Qualitätsberichts (nur nach Login abrufbar).

Verpflichtende LVE im M.Ed. Profillinie Sek. I
Im Rahmen der Akkreditierung des Studiengangs M.Ed. Sek. I durch die Universität Heidelberg müssen im SoSe 19 gemäß Vereinbarung beider Rektorate alle Lehrveranstaltungen des Studiengangs evaluiert werden. Den Musterfragebogen finden Sie hier.

Kontakt

Stabsstelle Qualitätsmanagement
sqm@ph-heidelberg.de
Tel.: +49 6221 477-627
Raum: 119 (Altbau)

Postadresse:
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Stabsstelle Qualitätsmanagement
Keplerstr. 87
69120 Heidelberg

oder:
Postfach 10 42 40
69032 Heidelberg

Weblinks

Absolvent*innenprofil der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

ISI - Individuelle StudienInformationen