International

Akademisches Auslandsamt/Interkulturelles Forum (AAA/IF)

Das AAA/IF koordiniert die internationalen Hochschulbeziehungen der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und die Austausch- und Stipendienprogramme (ERASMUS, Baden-Württemberg-STIPENDIUM, DAAD-Programme etc.). Es unterstützt die Hochschulleitung bei der Internationalisierung der Hochschule und  der strategischen Ausrichtung der Hochschulpartnerschaften: Lehrende und Wissenschaftler finden Beratung beim Aufbau und der Entwicklung von internationalen Kooperationen.

Studierende, die sich für Auslandsaufenthalte interessieren, ebenso wie die internationalen Austauschstudierenden, finden im AAA/IF Beratung und Betreuung. Das Lehrangebot des AAA/IF steht allen Studierenden der Hochschule offen.

Die Leiterin des AAA/IF, Akad. Dir. Henrike Schön, koordiniert verantwortlich das RE-Audit „Internationalisierung der Hochschulen“ der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Das AAA/IF ist eine zentrale Einrichtung der Hochschule und dem Rektorat zugeordnet.

Logos der Stipendienprogramme
Logo ERASMUS
Logo DAAD

Geänderte Öffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit.

Studiengebühren für International Studierende ab dem Wintersemester 2017/18

Ab dem Wintersemester 2017/18 werden in Baden-Württemberg unter gewissen Voraussetzungen Studiengebühren für International Studierende in Höhe von 1.500 € pro Semester eingeführt.

Studierende, die innerhalb eines Austauschprogrammes (z.B. Erasmus+, Baden-Württemberg STIPENDIUM, etc.) an der PH-Heidelberg studieren möchten, sind davon nicht betroffen.

Informationen hierzu erhalten Sie hier.