BachelorstudiengangGebärdensprachdolmetschen

Modulübersicht

Hinweis

Der Senat der Pädagogischen Hochschule Heidelberg hat der Einrichtung des Studiengangs zugestimmt. Die Zustimmung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg steht noch aus. Änderungen sind demnach vorbehalten (Stand: 05/2021).

Der Studiengang Gebärdensprachdolmetschen umfasst verschiedene Module, die sich auf sieben Semester verteilen. Sie erwerben insgesamt 210 Leistungspunkte.

StudienbereichLeistungspunkte
(Gesamt)
Deutsche Gebärdensprache57 LP
Bezugswissenschaft30 LP
Kultur- und Sprachwissenschaft26 LP
Professionalisierung22 LP
Dolmetschpraxis34 LP
Praktikum29 LP
Bachelorarbeit12 LP

Ein Leistungspunkt (LP) entspricht rund 30 Stunden studentischer Arbeitszeit
(Präsenz, Vor- und Nachbereitung, Selbststudium, Prüfung).

Weitere Informationen zu den Studienbereichen

Deutsche Gebärdensprache (DGS)

SemesterInhaltLeistungspunkte
1.
  • Grundlagen der nonverbalen Kommunikation
  • Grundwortschaft in DGS
  • Grundlagen der Grammatik in DGS
  • Einfache Alltagskommunikation in DGS
12 LP
2.
  • Aufbauwortschatz in DGS
  • Vertiefte Kenntnisse der Grammatik in DGS
  • Alltagskommunikation in DGS
12 LP
3.
  • Metasprachliches Regelwissen
  • Spezifischer Wortschatz zu Fachthemen
  • Sichere Beherrschung der Grammatik der DGS
  • Flüssiges Gesprächsverhalten in DGS
12 LP
4.
  • Verschiedene Textsorten in DGS
  • Fachwortschaft
  • Soziolekte, Dialekte
  • flexible Kommunikationsstrategien
12 LP
5.
  • Muttersprachähnliche Kompetenz in Produktion und Rezeption der DGS
  • Metasprachliches Wissen in allen sprachlichen Bereichen der DGS
  • Kompetenter Umgang mit sprachlichen Varietäten
9 LP


Bezugswissenschaft (BW)

 

SemesterInhaltLeistungspunkte
1.
  • Psychologische und pädagogische Aspekte der Arbeit mit gehörlosen Menschen
  • Allgemeine sprachwissenschaftliche Grundlagen
9 LP
2.
  • Freie Wahlelemente aus den Angeboten der Hochschule
6 LP
4.
  • Forschungsmethoden und -projekte
9 LP
5.
  • Freie Wahlelemente aus den Angeboten der Hochschule
6 LP

Kultur- und Sprachwissenschaft (KuS)

 

SemesterInhaltLeistungspunkte
1. / 2.
  • Soziologie der Gehörlosen
  • Geschichte der Gehörlosen
  • Grundlagen der Gebärdensprachlingustik
  • Vertiefung der Gebärdensprachlingustik
15 LP
4. / 5.
  • Kulturelle Projekte der Gebärdensprachgemeinschaft
11 LP

Professionalisierung (Prof)

 

SemesterInhaltLeistungspunkte
2. / 3.
  • Berufskunde
  • Berufsorganisation
  • Recht
14 LP
6.
  • Arbeitsgebiete
  • Konfliktlösung
8 LP

Dolmetschpraxis (DP)

 

SemesterInhaltLeistungspunkte
3. / 4.
  • Grundlagen der Translationswissenschaft
  • Handwerkszeugs
  • Translatorische Übungen
14 LP
5. / 6.
  • Übersetzungstechniken
  • Simultandolmetschen
  • Asynchrones Übersetzen
  • Praktikumsbegleitung
14 LP
7.
  • Anwendungsgebiete von translatorischen Kompetenzen
6 LP

Praktikum

Im 6. bzw. 7. Semester begleiten Sie eine:n Gebärdensprachdolmetscher:in. Das Praktikum umfasst 29 Leistungspunkte.

Das Studium qualifiziert für die Vermittlung zwischen zwei in Deutschland verwendeten Sprachen (Deutsche Gebärdensprache und Deutsch). Daher ist das Praktikum überwiegend in Deutschland zu absolvieren.

Bachelorarbeit

Sie schließen Ihr Studium im 7. Semester mit einer wissenschaftlichen Arbeit ab. Diese umfasst 12 Leistungspunkte.

Weitere Informationen

Mobilitätsfenster

Das Studium qualifiziert für die Vermittlung zwischen zwei in Deutschland verwendeten Sprachen (Deutsche Gebärdensprache und Deutsch). Die Module müssen demnach überwiegend in Deutschland besucht werden. In den Modulen "Bezugswissenschaft" sowie "Kultur- und Sprachwissenschaft" kann jedoch die Möglichkeit bestehen, Leistungspunkte im internationalen Kontext zu erwerben.

Die Seite befindet sich im Aufbau (06/2021). Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kontakt

Institut für Sonderpädagogik
Keplerstraße 87
69120 Heidelberg